logo martin pfisterer
Portrait Martin Pfisterer

Theater Schauspieler

2013-2014

***DIE LIEBE DES KRIEGERS***
Projekt 2013 | Songs und Skizzen aus der Maxvorstadt
Konzept, Texte, Gesang: Martin Pfisterer
Gitarre, Gesang: Jan Pfisterer
Konzerte in Ingolstadt und München


2009 -2012

Gastspiel UND JETZT in BERLIN | VILLA ELISABETH
17. - 18. Februar 2012

Invalidenstrasse 3
030 440 43 644
Wiederaufnahme am 06.+07. Oktober 2011
I-CAMP (NEUES THEATER) MÜNCHEN
Ruth Geiersbergers Projekt über Phänomene des Wartens:
Und jetzt
- Das Warten erzeugt Temperaturen...
Vier experimentelle Aufführungen im Januar 2011 mit
Martin Pfisterer, Klaus Janek, Manuel Heyer, Egmont Körner, Judith Hummel, Wolfi Schlick

Kritiken SZ/ AZ

SCHWERE REITER | Zusammenarbeit seit Oktober 2009 mit der Regisseurin und Schauspielerin Tomma Galonska

SPRACHE und GEWALT (Projektentwicklung mit Marcus Widmann, Thomas Wenke, Sophie Engert, Stephanie Felber, Sandra Hilpold,
Leo Gmelch, Almut Koch, Anne Wodtcke u.a.)

Zur Ausstellung Entangled von Susanne Thiemann in New York
der Film SKULP (Performance) | Chelsea Galleries | Martos Gallery NY  Kamera + Schnitt: Rainer Michaelis


Die letzten Dinge - Hörspiel live von Ruth Geiersberger im Ägyptischen Museum, München
Wenn Sie auf
Ruth Geiersberger klicken, sehen Sie ein DEMO- VIDEO

Zusammenarbeit mit Ruth Geiersberger, Martina Couturier (Sprechperformance) und Klaus Janek (Kontrabass) in mehreren Aufführungen im Januar 09 und November 09

Performanceprojekte, Fotoinstallation und Film in zwei Ausstellungen von Thomas Steffl

Zusammenarbeit als Schauspieler und Sprecher mit
Andreas Bergen | Projekte im Dezember 09 und 2010
Sprechperformance live und Video | Arbeitstitel: DAS FINDE ICH WIRKLICH WAHNSINNIG SPANNEND...

2006-2008

Zusammenarbeit als Schauspieler und Performer mit Susanne Thiemann (Installationen, skulpturale Arbeiten) und Thomas Steffl (Filmprojekte, Videoinstallation) | Videoproduktion: Martinswinkl

TextPerformances und Lesungen bei zahlreichen Ausstellungseröffnungen

2004 -2005

Mehrere Theaterproduktionen in München mit den Regisseuren Dirk Engler, Judith Toth, Dieter Nelle. Stücke von Marc Becker, Dea Loher, Marius von Mayenburg und Tim Etchells.

2003

Solo für S.
Minni-Oehl-Company, München
Text und Idee: Martin Pfisterer

1984 -2011

Dreijährige Zusatzausbildung in Gesang bei Maria Hohler, München
und in Laut- und Sprachtherapie bei Rose Menzer, Augsburg.

Freiberuflicher Sprechtrainer für Schauspieler (Einzel- und Gruppenunterricht). Individuelles Coaching für Schauspieler (u.a. Ruhe und Präsenz, Atmung als Anker, Körperstimme, sinnliches Sprechen).
In beinahe drei Jahrzehnten Entwicklung einer eigenständigen stimmlich- sprachlichen Basisarbeit. Tägliches Training, tägliche Praxis. Ich hatte einen zweiten Beruf.

Die Produktion von Hörbüchern (seit 1994 Sprecher für Romane, Autobiographien, Essays in München, Sachbücher bei rbb in Berlin) und die öffentlichen Lesungen literarischer Texte verstärkten den großen Wunsch, wieder szenisch und theatralisch zu arbeiten.

1981-1983

Frühlingserwachen
Bühnen der Landeshauptstadt Kiel
Regie: John Martin

Gimme shelter
Bühnen der Landeshauptstadt Kiel
Regie: Peter Slavik

Bombenstimmung - Antikriegsrevue
Bühnen der Landeshauptstadt Kiel
Regie: John Martin

1976 -1981

Ausbildung
Schauspielstudium an der Hochschule der Künste,
heute: Universität der Künste | UdK
(Max Reinhardt- Schule) Berlin

pfeil nach oben